Datei:       Fachwerk_Verband_V02-1.xls

Autor:      Bernhard Lohr

Version:   V02-1 /  19.02.2021

Quellen:   einfache Baustatik (Ritterschnitt)

Preis:        20,- €

Erwerb:     Anfrage/Bestellung

Kurzbeschreibung:

Hier werden die wichtigsten Stabkräfte eines parallelgurtigen
Fachwerks ermittelt. Voraussetzung:
– senkrechte Pfosten im jeweils gleichen Abstand (l_1)
– Einfeldträger, statisch bestimmt.
Mit dem zweiten Blatt der Excel-Tabelle ermittlen Sie die Normalkräfte einer vertikalen Aussteifung (Verband).

Erläuterung

 

Die Formeln sind anhand einfacher Baustatik nachvollziehbar (Ritterschnitt). Die Excel-Datei besticht jedoch durch ihre einfache Handhabung.

Sie geben im ersten Tabellenblatt folgende Werte ein:
Streckenlast, Pfostenabstand, Abstand von Zug- und Druckgurt, Gesamtlänge des Fachwerkträgers

Die berechneten Schnittgrößen können Sie aus der folgenden Skizze entnehmen.

 

Im zweiten Tabellenblatt sind ebenso die Geometrie und die Einwirkungen anzugeben.

Die Schnittgrößen werden sogleich berechnet.

Die Datei kann mit Excel (Microsoft) oder Calc (OpenOffiche, Apache) geöffnet werden.

 


Gelb hinterlegte Zellen dienen als Eingabe-Wert.
Blau hinterlegte Hinweise müssen beachtet werden.

 

Ausdruck Fachwerk:

c

Ausdruck des Vertikalverbands